Alle News

Hier findest Du alle bislang von uns veröffentlichten News.

Stadtratsbeschluss für bessere Radverkehrsbedingungen angenommen – Die Sammlung wird damit beendet

Kurz vor Ende unserer Sammlungsfrist am 24. Oktober hat der Stadtrat die Beschlussvorlage „Bessere Bedingungen für den Radverkehr in Jena“ angenommen. Die Beschlussvorlage war im Laufe von mehreren Wochen in Verhandlungen des Radentscheid Jena und der Stadtverwaltung erarbeitet worden. Sie sieht vor, dass die Kernziele des Radentscheid Jena mit hoher Priorität ins Radverkehrskonzept der Stadt… Weiterlesen Stadtratsbeschluss für bessere Radverkehrsbedingungen angenommen – Die Sammlung wird damit beendet

Ist der Radentscheid nun überflüssig?

Am 13. Oktober wird im Stadtrat über eine Beschlussvorlage abgestimmt, die bei Zustandekommen unsere Forderungen des Bürgerbegehrens ersetzen wird. An der Erarbeitung der Beschlussvorlage hat der Radentscheid Jena entscheidend mitgewirkt. Daher bedeutet der Stadtratsbeschluss nicht, dass der Radentscheid überflüssig sein wird. Ein wesentlicher Teil der Beschlussvorlage ist die Teilhabe der Initiator:innen des Radentscheides bei der… Weiterlesen Ist der Radentscheid nun überflüssig?

Neuigkeiten vom Radentscheid: Offizielles Unterschriftenminimum geknackt und Beschlussvorlage mit der Stadtverwaltung

Offizielle Unterschriftenhürde geknackt Am vergangenen Wochenende haben wir während unserer zahlreichen Sammelaktionen das offizielle Minimum von 6000 Unterschriften geknackt. Das ist ein Anlass zur Freude und dennoch kein Grund zum Ausruhen. Denn wie die Erfahrung anderer Bürgerbegehren zeigt, sind 10-20% der gesammelten Unterschriften meist nicht gültig, weil die Unterschreibenden z.B. keinen Hauptwohnsitz in der Stadt… Weiterlesen Neuigkeiten vom Radentscheid: Offizielles Unterschriftenminimum geknackt und Beschlussvorlage mit der Stadtverwaltung

Kidical Mass

Anlässlich des Weltkindertags und vor der Bundestagswahl findet vom 18.-20.09. ein deutschlandweites Kidical Mass-Aktionswochenende statt. In über 100 Städten finden bunte Fahrraddemos für Groß und Klein statt, die auf die Belange von Kindern im Straßenverkehr aufmerksam machen sollen. Denn für Kinder und Jugendliche nimmt das Fahrrad oft einen ganz besonderen Stellenwert ein, es ist oft… Weiterlesen Kidical Mass

Radverkehrskonzept

Vor kurzem hat der ADFC Jena-Saaletal ein Radverkehrskonzept für die Stadt Jena herausgegeben. In diesem Konzept ist erläutert, wie eine sichere, schnelle und komfortable Radinfrastruktur in Jena aussehen kann. Der Zeitpunkt kommt nicht von ungefähr: etwa zwei Jahre lang haben Aktive des ADFC daran gearbeitet und ihre Ideen und Erkenntnisse auch in den Radentscheid einfließen… Weiterlesen Radverkehrskonzept

Critical Mass ruft zu Fahrraddemo über Stadtrodaer Straße auf

Am Dienstag, 06. Juli 2021 ruft der monatlich stattfindende Fahrradprotest „Critical Mass Jena“ zusammen mit den Bürgerinitiativen „Radentscheid Jena“ sowie „Klimaentscheid Jena“ zur Fahrraddemo über die Stadtrodaer Straße auf. Damit möchten die Veranstalter für eine Verbesserung der Radverkehrssituation in Jena in die Pedale treten. Der „Radentscheid Jena“ ist ein Bürgerbegehren, das ebendieses Ziel mittels direkter… Weiterlesen Critical Mass ruft zu Fahrraddemo über Stadtrodaer Straße auf

Es geht los!!!

Wir starten mit unserer Unterschriftensammlung am Freitag (25.6.) um 14 Uhr in der Löbderstraße vor dem C&A. Zunächst werden wir unsere Forderungen symbolisch ans Rathaus nageln und dann bis ungefähr 19 Uhr dort für den Radentscheid werben. Zwischen halb und um sechs kommen die radelnden Leute von der Klimawette dazu –> https://www.dieklimawette.de/ Wir freuen uns… Weiterlesen Es geht los!!!

Warum braucht es einen Radentscheid?

Seit wir erklärt haben, dieses Jahr einen Radentscheid in Jena durchführen zu wollen, erreicht uns immer wieder die Frage, warum es einen Radentscheid in Jena braucht. Wird in Deutschland nicht aktuell viel für die Verbesserung des Radverkehrs getan? Warum wählen wir gerade den Weg eines Bürgerbegehrens, um die Radverkehrssituation in Jena zu verbessern? Tatsächlich wird… Weiterlesen Warum braucht es einen Radentscheid?

Liebe Freundinnen und Freunde des Radentscheids Jena,

willkommen zu unserem ersten Newsletter. Wir haben einige spannende Informationen für Euch:

  1. Antrag auf Zulassung des Bürgerbegehrens eingereicht

Heute, am 06.05. haben wir den wichtigen ersten Meilenstein erreicht und bei der Stadtverwaltung den Antrag auf Zulassung des Bürgerbegehrens eingereicht. Nun hat die Stadtverwaltung vier Wochen Zeit, den Antrag auf Zulässigkeit zu prüfen. Wenn unser Antrag diese rechtliche und formale Prüfung „besteht“, werden wir in Absprache mit der Stadtverwaltung den Beginn des viermonatigen Sammlungszeitraums festlegen. Wir rechnen damit, ab ca. Mitte/Ende Juni für den Radentscheid Jena Unterschriften sammeln zu können. Bereits heute werben wir um Eure Unterschrift und Unterstützung beim Sammeln!

Einwurf des Antrags auf Zulassung des Bürgerbegehrens
  1. Interview zum Ablauf des Radentscheids mit dem Radiosender OKJ

Der lokale Radiosender OKJ hat bereits am 21. April ein Interview mit Dominik Schiefer aus dem Orga-Team über den Ablauf des Radentscheids gehalten. Hier könnt ihr die Sendung nachhören und teilen: https://radio-okj.info/radentscheid-jena-im-interview/4750/

  1. Website und Soziale Medien

Wenn Ihr Euch für den Newsletter eingetragen habt, habt ihr auch unsere Website radentscheid-jena.de schon gefunden. Wir laden Euch gerne ein, dort öfter vorbeizuschauen. Wir werden in den nächsten Wochen einige Artikel veröffentlichen, u.a. zu typischen Gegenargumenten in Diskussionen um Radverkehr sowie zu den Kosten verschiedener Verkehrsmittel. Außerdem unterhalten wir vier Social-Media-Kanäle, auf denen wir euch einladen, uns zu folgen und die Beiträge zu liken, teilen und zu kommentieren. Bislang gab es dort keine „wilden Diskussionen“, doch je bekannter der Radentscheid werden wird, desto mehr Gegenwind wird uns auch entgegenwehen. Wir wollen die Diskussionen nicht „Trollen“ überlassen, sondern mit Euch zusammen aktiv Gründe für den Radentscheid einbringen. Hier sind die Direktlinks zu den Kanälen:
https://www.facebook.com/radentscheidjena
https://instagram.com/radentscheid.jena
https://twitter.com/Radentscheid_J
https://eupublic.social/@radentscheid_jena

  1. Nächste Termine

Der Radentscheid Jena trifft sich alle 2 Wochen mittwochs im Plenum, um aktuelle Themen und Aufgaben zu besprechen. Der nächste Termin ist der 19.05. um 19:00 Uhr unter folgendem Link: https://lecture.senfcall.de/adf-jsf-ets-egc. Die aktuellen Plenumstermine findet ihr auch immer auf der Startseite unserer Website. Wir freuen uns, euch bei einem unserer Plena begrüßen dürfen. In den nächsten Wochen wird es vor allem um die Vorbereitung der Unterschriftensammlung, Öffentlichkeitsarbeit und das Knüpfen von Kontakten zu den Parteien und wichtigen Interessenvertretungen in der Stadt gehen.

Das war es für heute!

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal,

Frieda Nagler und Solveig Selzer (Vertrauenspersonen des Radentscheid Jena)

Mit dem Rad zur Arbeit

Vom 1. Mai bis zum 31. August 2021 rufen die Krankenkasse AOK und der Fahrradverband ADFC wieder zur Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ auf. Vielleicht habt ihr schon Werbung dafür gesehen, doch was verbirgt sich eigentlich dahinter? Und wie könnt ihr mitmachen? In einem Zeitraum von 4 Monaten an mind. 20 Tagen mit dem Rad… Weiterlesen Mit dem Rad zur Arbeit